~~~~~~~

~Home~
+Gästebuch+
~Newest Updates~

+Ueber Mich+
+Mein Tagebuch+
+likes & dislikes+
+Fotoalbum+
+Stoeckchen+
+Wenn ich...+

~~~~~~~

+Spirituelles Ich+ +Handschriftdeutung+
+Old Stories+
+Erlebnisse & Gedanken+
+Dies und Das+
+Lach mal+
+Funny Pix+

~~~~~~~

+Geburt meiner Tochter+
+7 Monate Wunder+
+1 Jahr 1 Monat Wunder+
+Meine Liebsten+
+Symphonie+
**Best Friends **
† Grausame Wahrheit †
+In alten Zeiten+
+Der Engel+
+Mein Herz blutet+
+Sternenkind+
+Glück+
+Bedingungslos+
+DDR+

~~~~~~~

+My Charts+
+Meine Kunst+
+Deutsche Gedichte+
+Englische Gedichte+
+My Quotes+
+Meine Layouts+
+Buchempfehlungen+

~~~~~~~

WARNUNG: Alle die eine stark dazu neigen, sich Sachen automatisch bildlich vorzustellen oder sehr schnell weinen oder so bitte nicht weiterlesen. Das kann an die Nieren gehen. 

 

 

 

[Zitat]: "Wir gingen in den Wald, damit uns das nicht auch passierte. In dieser Nacht kamen Russen in den Wald und riefen immer: "Rauskommen und Hanede hoch!" Aber es ruehrte sich keiner.

Am Morgen sagte eine Frau, sie muesse erst ihr Baby vergraben. Sie hatte es in der Nacht , wo die Russen da waren, erstickt. Sie hatte solche Angst, das Baby koenne schreien und uns alle verraten" [Zitat Ende] 

Quelle:  Deutsche auf der Flucht. Zeugen-Berichte ueber die Vertreibung aus dem Osten. Herausgegeben von Ralf Georg Reuth

BILD , Weltbild 

 

Ich habe das Buch noch nicht ganz durch. Aber soweit , war dies der Teil der mir am meisten bzw die staerksten Herzschmerzen verursacht hat. Ich habe hier einige Probleme meine Gefuehle in Worte zu fassen, wie man sicherlich erkennt. Fuer mich als Mutter waere es das allerschlimmste eines meiner Kinder sterben zu sehen, bzw. wenn es ueberhaupt sterben wuerde. Das eigene Kind dann toeten zu muessen, waere fuer mich... Ich kann das nicht in Worte fassen. Alleine bei dem Gedanken daran, fange ich an zu weinen. Ich bin mir sicher, dass dies kein Einzelfall war. Muetter und Vaeter haben ihre Kinder sterben sehen. In dem Bewusstsein, dass die Kinder einen qualvollen Tod erleiden werden, haben Eltern ihre Kinder umbringen muessen. Oder auch zum Schutz von vielen das Kind opfern muessen. Es ist so unvorstellbar grausam.

 

Ich zuende eine Kerze an fuer alle Kinder die durch den zweiten Weltkrieg sterben mussten. 

 

Ich zuende eine Kerze an, fuer alle Eltern die ihren Kindern das Leben nehmen mussten, um andere zu schuetzen, um ihre Kinder vor einem grausameren Tod zu bewahren oder aus anderen Gruenden

Ich zuende eine Kerze fuer alle anderen gefallenen des zweiten Weltkrieges, die keine Wahl hatten und dem Wahn Hitlers zum Opfer gefallen sind. 

 


Gratis bloggen bei
myblog.de