~~~~~~~

~Home~
+Gästebuch+
~Newest Updates~

+Ueber Mich+
+Mein Tagebuch+
+likes & dislikes+
+Fotoalbum+
+Stoeckchen+
+Wenn ich...+

~~~~~~~

+Spirituelles Ich+ +Handschriftdeutung+
+Old Stories+
+Erlebnisse & Gedanken+
+Dies und Das+
+Lach mal+
+Funny Pix+

~~~~~~~

+Geburt meiner Tochter+
+7 Monate Wunder+
+1 Jahr 1 Monat Wunder+
+Meine Liebsten+
+Symphonie+
**Best Friends **
† Grausame Wahrheit †
+In alten Zeiten+
+Der Engel+
+Mein Herz blutet+
+Sternenkind+
+Glück+
+Bedingungslos+
+DDR+

~~~~~~~

+My Charts+
+Meine Kunst+
+Deutsche Gedichte+
+Englische Gedichte+
+My Quotes+
+Meine Layouts+
+Buchempfehlungen+

~~~~~~~

Fund auf Wikipedia.org. Definition des Benjamin Blümchen:

Benjamin Blümchen gehört zu den bekanntesten AnarchistInnen im deutschsprachigen Raum, geboren 1977 wächst er bei seinem Vater Elfie Donnelly in Neustadt auf. Seine Mutter ist unbekannt. Schon im jungen Alter beschäftigt er sich mit den Auswirkungen der Herrschaft auf Mensch und Tier durch Staat und Kapital, zu erwähnen sei die geplante Vernichtungen seines Lieblingsparkes zu Gunsten eines Kaufhauses. Durch gewaltfreie direkte Aktionen, an welchen er stark beteiligt ist, kann dieses Bauunternehmen gegen Bürgermeister und Polizei schließlich verhindert werden.

Bestätigt durch diesen Erfolg widmet er sich dem Studium Antiautoritärer und Antikapitalistischer Ideen, er unterstützt und initiiert weiterhin basisdemokratische Initiativen gegen die Umtriebe des Bürgermeisters. Von 1985 bis 1994 ist Neustadt defakto eine Temporär Autonome Zone.

Unterstützt wird er hierbei von der Anarchafeministin Bibi Blocksberg, welche zu ähnlichen Erkenntnissen und Erfahrungen wie Blümchen gelangte.

Nach eindeutigen Beweisen der Bundeszentrale für politische Bildung hat B. Kontakte zu linksradikalen Kreisen. Auf Grund seiner wirtschaftsfeindlichen Haltung hat das BKA für Hinweise, die zu seiner Festnahme führen, eine Belohnung in Höhe von 10.000€ ausgesetzt.

Unbestätigten Berichten zu Folge soll er 1994 plötzlich verschwunden sein. Es gibt Hinweise darauf, daß er sich nun in Chiapas, Mexiko befindet und dort die Basisdemokratische Bewegung um die EZLN herum unterstützt, einige gehen sogar soweit und behaupten er sei Subcommandante Marcos.

 

Fragen ueber Fragen....

In diesen hektischen Zeiten, ist es schwierig, sich die Zeit zu nehmen um sich grundlegenden Fragen zu stellen.

Warum wird eine Pizza schneller geliefert als ein Krankenwagen kommt ?

Warum gibt es einen Behindertenparkplatz vor einer Eislaufhalle ?

Warum ordern Menschen einen Double Cheesburger, eine Portion Pommes rot / weiss und eine Cola LIGHT ?

Ausserdem habt Ihr Euch vermutlich noch nie gefragt:

Warum können Frauen keine Wimperntusche auftragen, mit geschlossenem Mund ?

Warum ist das Wort "Abkürzung" so lang ?

Warum muss man, um Windows zu schliessen das Startprogramm benutzen ?

Warum enthält Zitronensaft künstliche Geschmacksstoffe und ist das Produkt für die Spülmaschine mit echtem Zitronensaft hergestellt worden?

Warum gibt es kein Katzenfutter mit Mäusegeschmack ?

Warum gibt es Hundefutter mit "verbessertem Geschmack" ? - wer hat das getestet ?

Warum werden Nadeln für Euthanasie-Injektionen (Sterbehilfe) sterliesiert ?

Ihr kennt sicher die unverwüstlichen "Black Boxes" im Flugzeug - warum wird nicht das Flugzeug aus dem Material hergestellt ?

Wenn Fliegen so sicher ist, warum heisst dann die Ankunftshalle "Terminal" (in der Medizin die Phase unmittelbar vor dem Tod eines Menschen )

Warum drückt man fester auf die Tasten der Fernbedienung wenn die Batterien fast leer sind ?

Warum waschen wir unsere Handtücher, eigentlich sind wir doch sauber, wenn wir uns nach dem Waschen damit abtrocknen ?

Warum tragen Kamikaze-Piloten einen Helm ?

Freuen sich Analphabeten über Buchstabensuppe ?

Als der Mensch entdeckte, dass Kühe Milch geben, wonach suchte er da eigentlich ?

Wenn im Wörterbuch ein Wort falsch steht, woher weiss man das eigentlich ?

Warum laufen Schafe nicht ein bei Regen ?

Ich kaufe mir einen neuen Bumerang, wie werde ich den alten los ?

Warum haben Einrichtungen, die 24 h geöffnet haben überhaupt Schlösser ?

Warum bin ich aus dem Urlaub zurückgekommen ?

 

Screens:

 


 

Gratis bloggen bei
myblog.de